Timothy Brook

Timothy Brook ist Direktor des St. John‘s College an der Universität von British Columbia und hat den Shaw-Lehrstuhl für Sinologie an der Universität Oxford inne. Zu seinen Forschungsgebieten gehören die Sozialgeschichte der Ming-Dynastie (1368-1644) und die japanische Besetzung Chinas während des Zweiten Weltkriegs. Brook hat zahlreiche Bücher verfasst. Zuletzt: »Wie China nach Europa kam. Die unerhörte Karte des Mr. Seldin«, 2015

Buchveröffentlichungen in der Edition Tiamat:

- Vermeers Hut. Das 17. Jahrhundert und der Beginn der globalen Welt, Berlin 2009